Archiv der Kategorie 'Blogosphäre'

Batman privat

Dienstag, den 30. März 2010

Was machen Superhelden nach Feierabend? Ich hab keine Ahnung, aber wenn sie Flugangst haben versuchen sie vielleicht diese per Bed-Jump zu überwinden. Wie dem auch sei: dieser Bed-Jump wurde einzig und allein vollführt, um bei dieser Verlosung von MC-Ecke mitzumachen, die irgendwie hiermit zusammenhängt.
Also: alle jetzt mal Daumen drücken damit ich demnächst endlich einen MacBook [...]

Die Wahrheit über Twitter

Dienstag, den 12. Mai 2009

Bevor ich zur einzig wahren Erklärung komme, was Twitter wirklich ist, ein paar einleitende Worte:
Als ich den Namen das erste Mal gehört habe, dachte ich das wäre so was wie Flipper – nur aus Plastik und wahrscheinlich rot. Aber da hat man mich dann schnell eines besseren belehrt. Leider hab ich keine Ahnung mehr, wer [...]

Buch statt Befreiphone

Mittwoch, den 10. September 2008

Das Befreiphone gehört hier her – hier existiert ja schon eines (und hinter dem Link ist sicher genug Geld um eines zu kaufen). Und ich möchte mein 2G sowieso nicht gegen die Plastikvariante eintauschen. Aber das CSS Buch mag ich dennoch nicht haben.

Vorteile eines C-Bloggers

Mittwoch, den 23. April 2008

so oft ich auch nachschaue: kein klickgeiler Web 2.0 Social-irgendwas Dienst schaltet Google Anzeigen mit meinem Namen.

rp08

Mittwoch, den 2. April 2008

nach einem kurzen Zwischenstop in Stau gestern in B angekommen. Zimmer ist recht groß, aber nicht so groß wie auf den Bildern im Netz. Reklamation. Ab morgen gibs die Deluxe Suite.

Geburstags-Glückwunsch-Übermittlungs-Posting

Montag, den 25. Februar 2008

Ich hoffe mal da drüben wird heute kräftig gefeiert. In jedem Falle die besten Glückwünsche von hier aus, alles Gute und einen schönen Tag.
Glückwunschübermittlung via abonniertem RSS Feed – wie 2.0 ist das denn bitte?

Außenreporter

Montag, den 18. Februar 2008

Ja, auch ich bin für eine anständige Berichterstattung vom diesjährigen Hurricane Festival.

Guten Abend

Donnerstag, den 13. Dezember 2007

Kurzes Resümee des gestrigen Abends.
Erste Station: Frater wir seine erste Millionen mit Postkarten machen, Bembelkandidat kann Frankfurter Spezialitäten erklären (und macht damit seinem Namen alle Ehre), mit Venden kann man um die Häuser ziehen – incl. Pinkelpausen, anjo trägt Glühweinfeste Kleidung, mag Spießbratenbrötchen auch lieber ohne Zwiebeln und bedauert, dass ich vergeben bin(?).
Nächste Station: Trinkhalle. [...]

Bloghandbremse gelöst

Montag, den 3. Dezember 2007

Danke dafür Nachbar.

Wphone – bloggen via iPhone

Montag, den 22. Oktober 2007

scheint toll zu funktionieren dieses plugin. Nur Links einfügen funktioniert leider nicht.
Daher jetzt der Nachtrag: das Plugin gibts hier, die Entwicklerseite hier.

Fragwürdige Fragen

Dienstag, den 2. Oktober 2007

Vor ein paar Tagen (Wochen?) purzelte die folgende Anfrage in meinen digitalen Briefkasten – adressiert an Peter ät Blogwinkel:
Hallo Herr Schneider,
Ich bin auf Ihren “Blogwinkel” gestoßen und möchte ihn gerne vorstellen in unserem wöchentlichen Blogcheck auf der Computerseite der Frankfurter Neuen Presse. Ich würde mich über Feedback freuen, ob Sie Lust und [...]

Kleingeister und Eckspucker

Freitag, den 13. Juli 2007

Da hat sich die Fragerei doch gelohnt.