Monatsarchiv für Januar 2006

heute Moik, morgen Dyk – Altersheim 2050+

Montag, den 30. Januar 2006

Am Wochenende kamen wir beim Gespräch mit guten Freunden auf das Thema, dass das Gros der Menschheit irgendwo zwischen dem 30. und 40. Lebensjahr musikalisch stehen bleibt. Irgendwann innerhalb dieser Zeitspanne, in ganz wenigen Fällen auch früher, fällt es in der Regel schwer, sich neuen Musikrichtungen zu nähern oder auch nur neue Musiktrends als solche [...]

statt/dt Natur

Samstag, den 28. Januar 2006

So richtige Natur ist in Stadtnähe kaum zu finden. In der Stadt noch viel weniger. Alle Grünflächen sind irgendwann mal „begrünt“ worden – von Mitarbeitern des Grünflächenamtes. Dafür, das Natur irgendwie mit natürlich zusammenhängt, eigentlich komisch, dass mindestens 90% der Pflanzen in der Stadt von Amtswegen da stehen, wo sie stehen. Andererseits aber auch nicht [...]

Aufsatz geglückt

Freitag, den 27. Januar 2006

Eines vorweg – ich spreche weder php, html noch MySQL. Schlimmer noch: ich verstehe auch keines der drei. Meine Programmierkenntnisse beginnen bei GOTO, IF…THEN, ELSE und hören bei ul und /ul mit komische eckchen davor und dahinter schon wieder auf. Trotzdem sieht es derzeit so aus, als ob ich es tatsächlich geschafft hätte, erfolgreich eine [...]