Verkehrskontrolle

Das Leben könnte so schön sein.
Fahrer: „Ich hab nicht telefoniert, bin angeschnallt, hab das Licht an und Winterreifen drauf. Was gibt’s denn noch?“
Polizist (lächelt aufmunternd): “Spielen Sie ne Runde Fahrzeugschein, Führerschein, Warndreieck, Verbandskasten mit mir?“

Stop
Klingt für mich nach Schnick, Schnack, Schnuck.

Fahrzeugschein und Führerschein sind Papier – das ist klar. Der Form nach müsste Verbandskasten am ehesten Stein sein. Dann wäre Warndreieck wahrscheinlich Schere – auch so der Form nach. Ich frag mich noch warum bloß Führerschein gegen Warndreieck verliert, da fängt er schon an.

„Schnick, Schnack, Schnuck“. In letzter Sekunde entscheide ich mich für Verbandskasten – aber er zeigt Brunnen. Ehrlich gesagt hab ich keine Ahnung, wo mein Verbandskasten liegt – auf jeden Fall ist er jetzt weg. Gegenüber blitzt ein Lächeln auf.

„Schnick, Schnack, Schnuck“. Ich zeig ihm das Warndreieck – er den Verbandskasten. Das Ding ist doch immer hinten in der Armablage. Schere verliert gegen Stein – der Punkt geht an ihn.

„Schnick, Schnack, Schnuck“: Ich ziehe die Papiere raus – er hat wieder den Verbandskasten in der Hand. Triumph – Ich hab gewonnen – er muss mich fahren lassen.

Während ich mich wieder in den Verkehr einreihe winkt er mir hinterher. Mit der Hand macht er glaube ich Brunnen, könnte aber auch Arschloch heißen, sehe ich im Rückspiegel nicht genau.
Da fällt mir ein, das mein rechtes Bremslicht defekt ist. Aber das sieht man von vorne ja nicht.

5 Kommentare zu “Verkehrskontrolle”

  1. kosmar

    dazu: http://www.worldrps.com/

  2. MC Winkel

    Ja haben die denn sonst nix zu tun?
    So ein Paque!

  3. Senderin

    Bremslicht defekt? Dann hast du mit dem Polizisten ja auch noch “ich sehe was, was du nicht siehst” gespielt. :-)

  4. thinkthrice » Blog Archive » Schnick-Schnack-Schnuck

    [...] Mit grünen Männlein Stein-Schere-Papier zu spielen, das nenne ich mal cool! [...]

  5. sexy

    schöne seite, wie macht mann einen blog bitte ?

sag auch was dazu: