Legastheniker aufgemerkt:

Der Unterschied zwischen Analogien und Analorgien ist mehr als nur ein „r“.

8 Kommentare zu “Legastheniker aufgemerkt:”

  1. MC Winkel

    HAHAHAHHAHAHHA, großartig!
    Petey made my day! :)

  2. frau k.

    oh man.. ich verwechsel das auch dauernd ;-)

  3. prinzzess

    uff, endlich stellt das mal einer klar! danke!
    ;-)

  4. Max

    Genau! Und der Unterschied zwischen Ur-Insekten und Urinsekten ist mehr als nur ein Strich!

  5. elli

    Würd mal nicht so leichtfertig auf Legastheniker-Schwächen herumreiten! Solche Lese”fehler” sind überhaupt nicht aus diese Gruppe beschränkt.

  6. peter

    Und ich dachte der Inhalt des Postings würde andeuten, dass auch die Überschrift nicht wirklich ernst gemeint ist. tja ….

  7. Social Web – oder der Unterschied zwischen Barcamp und MySpace || kosmar || Blog

    [...] gesehen habe, ist es kein Wunder, das ich erst jetzt auf passende assoziative Analogien (!) gekommen [...]

  8. Mirko Mieland

    Schade, die Überschrift klang sehr interessant….

    Gruß

    MM

sag auch was dazu: