Chaos, 2 x Freestyle und ppt-Karaoke

Zwischenstand. Ziemlich anständiger Tag war das gestern. Das „Cash from Chaos” Panel war gut – besonders Sascha Lobo hat angenehm unverblümt einen Abriss der Möglichkeiten und Wege gegeben.

Kurz über den Hof gehuscht und im blauen Saal der Spreeblick Crew gelauscht. Von dem im Programm beschrieben „Spreeblickautoren referieren aus dem Stehgreif“ hat das ganze zwar wenig, aber Freestyle war es dennoch. Es wurde über dies und das geredet, Fragen aus dem Publikum beantwortet und viel gelacht.

Eine extrem kurzweilige Stunde, aber das Highlight war ein anderes: Powerpoint Karaoke mit …….. Ein voll Knaller, der eigentlich in keiner Großstadt fehlen darf. Sprich: Jemand muss ppt-Karaoke in FFM organisieren. Allerdings hat die Jury + Moderator mit einem Anteil von >50% zu dem hohen Unterhaltungswert beigetragen. Später kurz mit Sascha Lobo gesprochen und erfahren, das die PowerPoint-Karaoke Idee unter Creativ Commons läuft. Beste Voraussetzungen für einen Import nach Frankfurt. Mal sehen …..

Abends noch ein Konzert hoch 3: Toni Mahoni – dicht gefolgt von Jamming*inc und im Anschluss dann die Ohrbooten. Toni war klasse – seine Geschichten live zu hören ist um einiges besser als die Videos – die ja nun auch nicht schlecht sind. Jamming Inc. War vor allem laut – auf jeden Fall zu laut für meine demolierten Gehörgänge – was nicht weiter verwundert bei einer 13 Mann Combo in einem geschätzt 300m2, gefühlt allerdings nur 100m2 großen Raum. Die Ohrbooten überzeugten voll – unter anderem mit großem Freestyle um technische Probleme zu überspielen.

Im Anschluss dann noch ein 30 Minuten Spaziergang durch B. Mitte, das an diesem Donnerstag um 01:00 (also Freitag quasi) ähnlich belebt war wie in der Nacht davor.

Im Zimmer hat sich der Frosch dann in einen Mann verwandelt. Aber bevor ich das erklären kann, mach ich mal ein Foto.

Ein Kommentar zu “Chaos, 2 x Freestyle und ppt-Karaoke”

  1. Blogwinkel » Blog Archive » Re:publica Re:ste

    [...] wir mit dem bereits erwähnten Frosch an, der zum Mann [...]

sag auch was dazu: