Leben 3.0

Folgenden wunderlichen Satz habe ich eben im Radio gehört (die Rechtfertigung eines Hörers warum zur Hölle er sich für seine Freundin “Das Beste” von “Silbermond” wünscht) :

“… kennen gelernt haben wir uns – ganz konventionell – im Internet ….”

Ein Satz, den ich erst in 5 Jahren erwartet hätte und der besonders amüsant war, weil der Mann klang wie ein pubertierender Rentner.

“…. da passt einfach jede Zeile auf uns …”

Schön und gut, aber Silbermond? Ach komm.

3 Kommentare zu “Leben 3.0”

  1. Max

    Sei nicht so faul und verlink auf den Song!

  2. Peter/Blogwinkel

    auf jeden anderen gerne

  3. Marco

    Nänänä … ;)
    http://www.youtube.com/watch?v=43bkoVF5pX4

sag auch was dazu: