Zeit und Geld

Übrigens: ein Anbau kostet mehr als man denkt.

5 Kommentare zu “Zeit und Geld”

  1. Anonymous

    …..ach?!

  2. frater aloisius

    Also ein Fass ohne Boden?! Trotz der schönen Bodenplatte…

  3. peter

    Ja – also eher ein Fass mit schöner Bodenplatte, dessen Rand aber stetig wächst.
    nicht mal mit den Bildern komme ich hinterher.
    Ganz abgesehen von dem ganzen Ärger, den ich mir hier von der Seele schreiben müsste. Aber da ist neuer Ärger vor.

  4. frater aloisius

    hihihi, vor neuem Ärger nicht dazu zu kommen, den Ärger von der Seele zu schreiben, also das klingt ja wirklich…ärgerlich.

    Trost:
    Ist die Hütte erstmal fertig, wird alles schnell vergessen sein!

  5. Mainbube

    dafür hast du immer was zu tun ;-)

sag auch was dazu: